Diese Seite drucken

Kinder-Uni SS 2009

Kinder aufgepasst!

 
Unser Projekt mit U
niversität Hohenheim und der Stuttgarter Zeitung geht ins dreizehnte Semester!

 

Im Sommersemester 2009 finden zwei Vorlesungen statt, die erste in der Universität Stuttgart und die zweite in der Universität Hohenheim.

Freitag, 15. Mai 2009 in Stuttgart-Vaihingen  „Warum gehen Astronomen in die Luft?“


Prof. Dr. rer. nat. Alfred Krabbe 

Wieso schneiden Astronomen ein Loch in ein Flugzeug, bauen dort ein 17 Tonnen schweres Teleskop ein und nennen das ganze SOFIA? Welchen kosmischen Objekten wollen Sie damit auf die Spur kommen und warum geht das nicht vom Erdboden aus? Können Himmelsforscher mit SOFIA messen wie warm Kometen und Monde sind?

Professor Alfred Krabbe beantwortet euch diese Fragen und zeigt mit vielen Experimenten wie wir Wärme sehen können und welche Geheimnisse sie uns zum Beispiel über unsere Nachbarplaneten verraten kann.

Aufzeichnung der Vorlesung


Samstag, 11. Juli 2009 in Hohenheim   "Warum müssen wir vor Zecken auf der Hut sein?"


Prof. Dr. Ute Mackenstedt

Mit jedem Frühling kommt die Zeckenzeit. Die kleinen, versteckt lebenden Spinnentiere sind gefährlich... und faszinieren zugleich. Sie stechen uns ganz schmerzlos und daher meist unbemerkt, saugen Blut und übertragen beim Saugen häufig gefährliche Krankheitserreger. In Baden-Württemberg leben wir mit vielen Zecken in einem "Risikogebiet". Frau Professorin Ute Mackenstedt zeigt in ihrer Vorlesung das beeindruckende Leben der Zecke - und wie man sich gut vor ihr schützt. Damit wir die warme Jahreszeit draußen ohne Zeckengrusel genießen können.

Aufzeichnung der Vorlesungl

Die Karten für das Sommersemester 2009 können ausschließlich am 21. April 2009 über das Callcenter der Stuttgarter Zeitung unter der Telefonnummer 0711/72209988 von 14:00 bis 17:00 Uhr bestellt werden.

Für alle, die keine Karten erhalten haben, gibt es ein Trostpflaster: Die Vorlesung der Uni Stuttgart  wird voraussichtlich live im Internet zu hören und zu sehen sein, sowie aufgezeichnet und dann online verfügbar gemacht.

Die Teilnahme an der Kinder-Uni ist kostenlos.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.stuttgarter-zeitung.de/kinderuni ,
https://www.uni-hohenheim.de/kinderuni.html und http://www.uni-stuttgart.de/kinderuni/

 

Videomitschnitte diverser Vorlesungen stellt das Rechenzentrum der Uni Hohenheim unter https://www.uni-hohenheim.de/kinderuni-videos.html  und die Universität Stuttgart unter http://www.uni-stuttgart.de/kinderuni/videos/ zur Verfügung.


Vorherige Seite: Kinder-Uni WS 2008/2009
Nächste Seite: Kinder-Uni WS 2009/2010 }