Diese Seite drucken

Kinder-Uni SS 2010

Kinder aufgepasst!

 
Unser Projekt mit U
niversität Hohenheim und der Stuttgarter Zeitung geht ins fünfzehnte Semester!

 

Im Sommersemester 2010 finden zwei Vorlesungen statt, die erste in der Universität Hohenheim und die zweite in der Universität Stuttgart.

Samstag, 12. Juni 2010 in Hohenheim   „Warum können wir nicht den ganzen Tag Schokoküsse essen?“


Prof. Dr. med. Stephan Bischoff


Den ganzen Tag Schokoküsse essen wäre vielleicht wunderbar, aber leider nicht gesund. Gesundes Essen ist vielfältig. Zum Schokokuss sollte der Apfel in den Bauch kommen. Süßigkeiten sind nicht verboten und wir müssen lernen, eigenverantwortlich mit ihnen umzugehen. Denn wer sich zu einseitig ernährt, wird krank. Das liegt unter anderem auch an unserer Verdauung. Wie die funktioniert und warum man manchmal pupsen muss, erklärt Professor Bischoff.

Freitag, 23. Juli 2010 in Stuttgart-Vaihingen   „Warum fahren Autos mit Benzin oder Diesel?“


Prof. Dr.-Ing. Michael Bargende

Vor mehr als 100 Jahren fuhr Berta Benz, die Frau von Carl Benz, einem der Erfinder des Autos, von Mannheim nach Pforzheim mit einem der allerersten Autos. Das Benzin hat sie in der Apotheke gekauft, weil es noch keine Tankstellen gab. Wie funktioniert eigentlich so ein Benzinmotor in einem Auto? Und wie funktioniert ein Dieselmotor? Wie kann ein Elektromotor diese Benzin- und Dieselmotoren unterstützen, damit sie weniger Kraftstoff brauchen? Und warum ist in einer Batterie soviel weniger Energie gespeichert als in Benzin und Diesel steckt, dass wir nicht mit einem Elektroauto in den Urlaub fahren können?


Die Anmeldung ist vom 4. bis 6. Mai 2010, 24 Uhr möglich. Unter allen Anmeldungen werden pro Termin 500 Plätze ausgelost. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

01376-37 10 32-1* für den Termin 12. Juni 2010 (Uni Hohenheim)

01376-37 10 32-2* für den Termin 23. Juli 2010 (Uni Stuttgart)

*(0,25 Euro/Min. aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunkhöchstpreis 0,42 Euro/Min.)

Der Besuch der Kinder-Uni ist kostenlos, das Angebot ist für Acht- bis Zwölfjährige gedacht. Es gibt in den Hörsälen rund 500 Sitzplätze.  Mit der Anmeldebestätigung erhält jedes Kind ein Studienpaket und einen Studentenausweis.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.stuttgarter-zeitung.de/kinderuni ,
https://www.uni-hohenheim.de/kinderuni.html und http://www.uni-stuttgart.de/kinderuni/

 

Videomitschnitte diverser Vorlesungen stellt das Rechenzentrum der Uni Hohenheim unter https://www.uni-hohenheim.de/kinderuni-videos.html  und die Universität Stuttgart unter http://www.uni-stuttgart.de/kinderuni/videos/ zur Verfügung.


Vorherige Seite: Kinder-Uni WS 2009/2010
Nächste Seite: Kinder-Uni WS 2010/2011 }